Pasta | Lammfilet | Tomaten-Sahne-Sauce

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die Pasta mit Lammfilet in Tomaten-Sahne-Sauce ist ein schnelles Abendessen oder wenn es sonst einmal schnell gehen muss. Die Zubereitung dauert in etwa so lange wie wie das Wasser und die Nudeln zum kochen brauchen.

Alternativ zum Lammfilet kannst du natürlich auch anders Fleisch wie Schweine- oder Rinderfilet verwenden oder es ganz weglassen. Bei uns gab es einen Tag vorher Lammfilet und ich habe einfach etwas mehr gekauft.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Experimentieren. Wir freuen uns, wenn du uns von deinen Erfahrungen in den Kommentaren unten berichtest.

Lammfiletpasta

Zutaten für die Pasta mit Lammfilet

  • 200 g Tagliatelle
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pflanzenöl
  • 1 Lammfilet
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Rinderbrühe
  • 50 g Parmesan
  • 2-3 TL Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung der Pasta mit Lammfilet

  1. Wasser zum kochen bringen. Wenn das Wasser kocht etwas Salz hinzugeben und darin die Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Nun die Zwiebeln in Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken. Das Lammfilet trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden.
  3. In einer Pfanne das Lammfilet in Pflanzenöl von allen seiten kurz anbraten und herausnehmen. Nun die Zwiebelstreifen und den gehackten Knoblauch in die Pfanne geben und kurz anbraten. Das Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anrösten. Mit der Sahne und der Rinderbrühe ablöschen und für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  4. Kirschtomaten halbieren und den Parmesan fein reiben und zusammen mit dem Basilikum in die Pfanne geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nun die Pasta abgießen und etwas von dem Kochwasser auffangen. Die Pasta in die Sauce geben und unterheben. Bei Bedarf etwas Kochwasser hinzugeben und unterrühren.

Anrichten

Die Pasta mit der Sauce auf die Teller verteilen. Mit dem Rest des Parmesans bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte

Neben dieser Pasta mit Lammfilet in Tomaten-Sahne-Sauce findest du weitere Pasta Rezepte in der Rubrik Pasta unter Rezepte.

Schreibe einen Kommentar