Steinbeißer Saltimbocca | Süßkartoffeln | Cherrytomaten | Weißwein-Sauce

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Ein guter Freund war kürzlich zum Angelurlaub auf Island und hat mir ein bisschen Fisch (Dorsch und Steinbeißer; portioniert, entgrätet und tiefgefroren) mitgebracht. Das erste Gericht, was ich daraus gezaubert habe, ist ein ferkliges Steinbeißer Saltimbocca mit Süßkartoffelpüree und Cherrytomaten an einer feinen Weißwein-Sauce. Steinbeißer Steinbeißer ist ein Speisefisch aus…

WeiterlesenSteinbeißer Saltimbocca | Süßkartoffeln | Cherrytomaten | Weißwein-Sauce

Foccacia | bunte Kirschtomaten | Mortadella | Burrata

Focaccia ist für mich das perfekte Sommerbrot. Man kann es als Snack servieren oder aber auch in ein Menü einbauen. Dieses Focaccia ist mit vielen italienischen Zutaten belegt, man kann es aber auch ganz ohne genießen. Ich backe mein Focaccia gerne mit einem Vorteig (ital. Biga). Der gibt dem Brot…

WeiterlesenFoccacia | bunte Kirschtomaten | Mortadella | Burrata

Gorgonzola-Penne | karamellisierte Zwiebeln | Mandeln | Rucola

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute habe ich ein ferkliges Rezept für Gorgonzola-Penne mit karamellisierte Zwiebeln, Mandeln und Rucola für dich. Ich liebe Pasta Gerichte, da sie in der Regel relativ schnell zubereitet sind. Vor allem aber mag ich die Vielseitigkeit daran. Bei Gorgonzola handelt es sich um einen Blauschimmelkäse aus Norditalien. Er hat einen…

WeiterlesenGorgonzola-Penne | karamellisierte Zwiebeln | Mandeln | Rucola

Belgische Waffeln | Mascarponecreme | Beeren | Zitronenmelisse

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Es wird Zeit mein neues Waffeleisen für belgische Waffeln einzuweihen. Passend dazu gibt es aktuell wieder überall frische Beeren zu kaufen. Dazu zählt auch der Erdbeerstand vom Obsthof Ries bei mir um die Ecke. Deshalb gibt es nun ein Rezept für ferklige belgische Waffeln mit Mascarponecreme, frischen Beeren (Erdbeeren, Himbeeren,…

WeiterlesenBelgische Waffeln | Mascarponecreme | Beeren | Zitronenmelisse

Gegrillte Ananas | Kokoseis | Kokoschips | Thai-Basilikum

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute gibt es ein ferkeliges Grilldessert und zwar gegrillte Ananas. Dazu gibt es noch selbstgemachtes Kokoseis, Kokoschips und Thai-Basilikum. Dieser Beitrag ist für die Instagram Food Challenge von Salvi. Er hat übrigens letztens auch einen Gastbeitrag hier gepostet. Jedenfalls rief er dazu auf, dass wir die süße Seite auf dem…

WeiterlesenGegrillte Ananas | Kokoseis | Kokoschips | Thai-Basilikum

Kaninchen | Tortilla | Pimientos | Oliven | Tomaten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute gibt es spanisch inspirierte Sommerküche. Genau genommen handelt es sich bei dem Rezept um mehre Tapas Komponenten auf einem Teller. Im Einzelnen sind es geschmortes Kaninchenkeulen mit einer Tomaten-Orangen-Sauce, klassische Tortilla, gebratene Pimientos, Oliven und Tomaten. Bei Tapas handelt es sich um kleine kalte und warme Speisen die üblicherweise…

WeiterlesenKaninchen | Tortilla | Pimientos | Oliven | Tomaten

Tomateneis | Büffelmozzarella-Schaum | Basilikum | Balsamico

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Du kennst doch sicherlich den italienischen Vorspeisenklassiker Caprese. Ein Salat aus rohen Tomaten- und Mozzarellascheiben angerichtet mit Basilikumblättern sowie etwas Balsamico Essig und Olivenöl. Ich habe einmal versucht, dieses Gericht ferklig neu zu interpretieren und habe die Texturen leicht verändert. Anstatt roher Tomatenscheiben habe ich ein Tomateneis bzw. Sorbet gemacht.…

WeiterlesenTomateneis | Büffelmozzarella-Schaum | Basilikum | Balsamico

Kabeljau-Ceviche | Rhabarber sous vide | Avocado | rote Zwiebeln | Gurke | Chili

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute habe ich ein ferklig leichtes Sommergericht für euch und zwar Kabeljau-Ceviche mit Rhabarber (sous vide), Avocdao, roter Zwiebel, Chili und Gurke. Ceviche habe ich das erste Mal in unserem Mexiko Urlaub vor ein paar Jahren gegessen und war total begeistert. Ursprünglich stammt das Gericht Ceviche wohl aus Peru, wobei…

WeiterlesenKabeljau-Ceviche | Rhabarber sous vide | Avocado | rote Zwiebeln | Gurke | Chili

Bärlauchsuppe | Olivenöl | Bärlauchblüten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die Bärlauchzeit ist für dieses Jahr leider schon wieder vorbei, dennoch habe ich ein ferkliges Rezept für eine ganz simple Bärlauchsuppe. Diese wird mit ein paar Spritzern Olivenöl sowie frischen Bärlauchblüten getoppt. Jedes Jahr aufs neue freue ich mich auf die Bärlauchzeit. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Wald oder…

WeiterlesenBärlauchsuppe | Olivenöl | Bärlauchblüten

Bruschetta | Lardo | Bergamotte | Bärlauchkapern | Belper Knolle – Gastbeitrag von Salvi

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Ich habe heute einen ferkeligen Gastbeitrag meines Freundes Salvatore Cinà aus der Schweiz. Er hat ein fantastisches Gericht für mich kreiert. Es handelt sich um Bruschetta mit Lardo, Bergamotten Chutney, Bärlauchkapern und Belper Knolle. Das Gericht klingt so fantastisch, dass ich es eigentlich direkt probieren muss. Einziges Hindernis sind die…

WeiterlesenBruschetta | Lardo | Bergamotte | Bärlauchkapern | Belper Knolle – Gastbeitrag von Salvi

Kalbsbäckchen | Mairübe | grüner Spargel sous vide | Bärlauch | Käse

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Ostern ist erst ein paar Tage her. Bei uns gab es Ostersonntag deswegen super ferkelige geschmorte Kalbsbäckchen mit Mairüben-Püree, grüner Spargel sous vide, Bärlauch-Pesto und Käsechip. Was gab es denn bei dir? Heute bin ich endlich dazu gekommen, das Rezept für meine Kalbsbäckchen fertig zu stellen. Zugegeben unterscheidet sich das…

WeiterlesenKalbsbäckchen | Mairübe | grüner Spargel sous vide | Bärlauch | Käse

Zander | Erbsen | Beurre-Blanc | Lollo-Bianco | Schnittlauchöl | Seehasen-Rogen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Karfreitag ist zwar schon ein paar Wochen her, aber so ein traditionsreicher Feiertag wird natürlich auch mit einem ferkligen Gericht gewürdigt. Bei uns gab es gebratenen Zander mit Erbesenpüree, Beurre-Blanc, Lollo-Bianco, Schnittlauchöl und Seehasen-Rogen. Zander Der Zander ist der größte der barschartigen Süßwasserfische Europas. Er bevorzugt Wasser in bester Qualität…

WeiterlesenZander | Erbsen | Beurre-Blanc | Lollo-Bianco | Schnittlauchöl | Seehasen-Rogen