NY Club-Sandwich

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

Mein erstes Club-Sandwich habe ich auf einem Road Trip durch die USA irgendwo zwischen Texas und Arizona gegessen und war direkt begeistert. Es hat natürlich ganz anders geschmeckt, da es mit normalem Toast anstelle von Vollkorntoast gemacht wurde. Die Marinade des Hähnchens war auch eine andere. Aber mittlerweile habe ich meine eigene Variante für das Club-Sandwich gefunden und möchte sie gerne mit euch teilen.

Es besteht eigentlich nur aus geröstetem Toast belegt mit frischem Salat, Tomaten, Gurken, knusprigem Bacon und gebratener Hähnchenbrust. Dazu gibt es noch Mayonnaise, BBQ-Ketchup und Avocadocreme. Eigentlich war es das schon. Alles stapeln und dann das NY Club-Sandwich genießen. Es eignet sich auch prima zum mitnehmen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Club-Sandwich

Zutaten für das Club-Sandwich

  • 6 Scheiben Vollkorn Sandwich Toast
  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • Salatgurke
  • Tomate
  • Salat nach Wahl
  • 6 Scheiben Bacon
  • 1 Avocado
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Mayonnaise
  • Ketchup nach Wahl

Zubereitung des Club-Sandwich

  1. Die 3 EL Pflanzenöl mit dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen und das Hähnchenbrustfilet für ca. 15 Minuten darin marinieren. Dann das Filet zusammen mit der Marinade in eine Pfanne geben und jeweils für 3-4 Minuten von beiden Seiten anbraten.
  2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Stück Backpapier auf ein Backblech geben, den Bacon darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen knusprig backen. (Das geht auch alternativ in der Pfanne.)
  3. Salat in Streifen schneiden. Gurke und Tomaten in Scheiben schneiden.
  4. Für ein Club-Sandwich werden immer drei Scheiben Toast benötigt. Dafür die Toastscheiben im Toaster bis zur gewünschten Bräunung toasten.
  5. Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in ein Gefäß geben. Nun etwas Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer hinein geben. Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit den Zutaten verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  6. Auf die untere Scheibe Toast etwas Mayonnaise geben, verstreichen und mit Gurken- und Tomatenscheiben belegen. Salatstreifen darauf geben und mit drei Stücken knusprigen Bacon belegen.
  7. Das Hähnchenbrustfilet in dünne Scheiben schneiden. Auf die mittlere Scheibe Toast Ketchup geben, verstreichen und großzügig mit Hähnchenbrustscheiben belegen.
  8. Auf die obere Toastscheibe die Avocadocreme geben und verstreichen.
  9. Nun nur noch stapeln. Dazu gibst du auf die belegte untere Toastscheibe die belegte mittlere Toastscheibe und legst die obere Scheibe Toast verkehrt herum, also mit der Avocadocreme nach unten, auf die mittlere Toastscheibe.

Anrichten

Fertiges Club Sandwich einmal diagonal halbieren. Ggf. vorher mit Zahnstochern fixieren. Auf einen Teller geben und servieren.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte

Neben diesem Rezept für NY Club-Sandwich findest du weitere Rezepte unter Rezepte.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Nina

    Danke für diesen tollen Blog. Das war sehr interessant zu lesen.

    1. Malte

      Danke für dein Feedback!
      Wir arbeiten daran, dass du hier regelmäßig neue Inspirationen finden kannst.

Schreibe einen Kommentar