Ich bin Finn (Jahrgang 1993) und schreibe auf diesem Blog zusammen mit Malte die Rezepte. 

Kochen ist für mich jetzt seit mehreren Jahren eine große Leidenschaft, wobei ich gemerkt habe , dass es mir in letzter Zeit mehr die Patisserie angetan hat. 

Meine Anfänge waren wie bei den meisten etwas holprig, doch mit der Zeit und etwas Übung gelang mir, dass was ich mir vornahm.

Ich freue mich deshalb sehr, meine Rezepte mit euch zu teilen, denn auch ich bin über jedes Rezept, dass ich im Internet finde, dankbar!

Mein Name ist Malte (Jahrgang 1985) und ich bin einer der beiden Autoren von Paul Ferkel.

Zu aller erst: Ich bin kein Koch! Im wahren Leben bin ich promovierter Ingenieur, aber mich fasziniert gutes Essen und die Zubereitung davon.

Das Zubereiten ist mittlerweile nicht mehr nur Mittel zum Zweck für mich, sondern hilft mir zum Abschalten und Entspannen. Ich kann dabei alleine in der Küche stehen und für meine Frau oder für Gäste leckere Menüs zubereiten, die wir dann anschließend gemeinsam genießen und den Abend miteinander verbringen. Wenn allerdings irgendetwas nicht so hinhaut, wie ich mir das vorstelle, kann mich das auch ganz schön auf die Palme bringen. Das ist aktuell bei der Zubereitung von Fruchtgelee-Törtchen mit Agar Agar der Fall. Dieses verdammte Zeug will einfach nicht fest werden! Ich erhalte immer so einen Brei und das obwohl ich mich an die Packungsanweisung und diversen Ratschlägen aus dem Internet halte. Wenn es irgendwann mal gelingen sollte, werde ich hier berichten. Solltest du allerdings den rettenden Tipp dazu haben, schreib mir einfach und wir können uns darüber austauschen.

Was gibt’s sonst noch so über mich