Lachsfilet | Kartoffelpüree | Brokkoli

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Es muss nicht immer kompliziert sein. Deswegen zeige ich dir heute, wie du schnell und einfach ein leckeres Stück Lachsfilet mit Kartoffelpüree und Brokkoli zubereitest. Kartoffelpüree ist ein Klassiker bei mir. Am liebsten esse ich es pur mit etwas Knusperbrot und gerösteten Zwiebeln. Aber auch mit weiteren Zutaten verfeinert, schmeckt es prima. Das letzte Mal habe ich es mit frischem Hummus verfeinert (siehe hier). Daher werde werde ich es demnächst auch noch einmal in den Grundrezepten aufnehmen. Statt Brokkoli kannst du auch einfach Blumenkohl oder Romanesco verwenden, oder du nimmst ein ganz anderes Gemüse. Funktioniert sehr ähnlich. Viel Spaß beim Nachkochen und genießen.

Lachsfilet

Zutaten für das Lachsfilet

  • 2 Stücke Lachsfilet mit Haut
  • Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung des Lachsfilets

  1. Die Lachsfilets in dem Pflanzenöl von jeder Seite ca. 3 Minunten anbraten.
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Zutaten für das Kartoffelpürees

  • 400 g mehligkochende Kartoffeln
  • ca. 50 ml Milch
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung des Kartoffelpürees

  1. Die Kartoffeln waschen und ungeschält in leicht gesalzenem Wasser für ca. 20 Minuten kochen.
  2. Wasser abgießen, die Kartoffeln leicht ausdampfen lassen und pellen.
  3. Pellkartoffeln wieder in den Topf geben. Milch und Butter hinzufügen und grob stampfen. Bei Bedarf noch weitere Milch hinzugeben.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Zutaten für den Brokkoli

  • 300 g Brokkoli
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 25 g Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL gehackte Mandeln

Zubereitung des Brokkolis

  1. Die Gemüsebrühe zum kochen bringen und den Brokkoli dadrin ca. 7 Minuten blanchieren.
  2. Die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne Öl anrösten.
  3. Brühe abgießen und die Butter zum Brokkoli in den Topf geben und schmelzen lassen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und die angerösteten Mandelstücke darüber streuen.

Anrichten

Kartoffelpüree mittig auf den Teller geben. Das Lachsfilet und den Brokkoli daneben legen.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte

Neben diesem Rezept für Lachsfilet mit Kartoffelpüree und Brokkoli findest du weitere Rezepte in der Rubrik Fisch // Seefood unter Rezepte.

Schreibe einen Kommentar