Erbsen-Melonen-Suppe

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute gibt es eine ferkelige kalte Erbsen-Melonen-Suppe. Perfekt für den Sommer. Die Süße der Erbsen harmoniert hervorragend mit dem Geschmack der Honigmelone. Durch die Limette kommt eine angenehme Säure hinzu und die Fischsauce sowie luftgetrockneter Schinken runden die Suppe ab. Wer natürlich keine Fischsauce oder Schinken mag, schmeckt die Suppe einfach mit Salz ab.

Diese Erbsen-Melonen-Suppe ist eine angenehme Mahlzeit bei sommerlichen Temperaturen, zudem ist sie auch noch schnell gemacht. Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachkochen.

Erbsen-Melonen-Suppe

Zutaten

  • 250 g Erbsen
  • Salz
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Honigmelone
  • 1/2 Bund Minze
  • 3-4 Eiswürfel
  • Limettenabrieb
  • 1/2 Saft einer Limetten
  • Grün von 3-4 Frühlingszwiebeln
  • Fischsauce

Zum Anrichten

  • Crème Fraîche
  • luftgetrockneter Schinken
  • 1-2 EL Erbsen
  • ein paar Stücke von der Honigmelone

Zubereitung

  1. Salzwasser aufkochen und einen halben Teelöffel Natron dazu geben. Nun die Erbsen ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Durch das Natron im Salzwasser bleiben die Erbsen schön grün. Anschließend in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Die Melone vierteln und die Kerne herauslösen. Nun das Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Dazu kannst du die Viertel auch noch weiter zerteilen, dann ist es einfacher. Ein paar kleine Stücke zum Garnieren aufheben
  3. Minze waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Minzblätter grob hacken. Etwas Limettenschale mit einer feinen Reibe abreiben. Anschließend die Limette auspressen. Nun noch das Grün von den Frühlingszwiebeln abschneiden, waschen und grob hacken.
  4. Blanchierte Erbsen, Fruchtfleisch der Melone, gehackte Minzblätter und Frühlingszwiebeln sowie den Limettenabrieb und -saft in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit Pfeffer und Fischsauce abschmecken.

Anrichten

Erbsen-Melonen-Suppe in tiefe Suppenschalen geben. In die Mitte der Schalen 1-2 TL Crème Fraîche geben. Mit einem Stückchen Honigmelone, frischen Erbsen und etwas luftgetrocknetem Schinken garnieren.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte

Neben diesem Rezept für Erbsen-Melonen-Suppe findest du weitere Gemüse-Rezepte in der Rubrik Gemüse unter Rezepte.

Schreibe einen Kommentar